Fehlercode anzeigen lassen er6n bj 13

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo,

    ich bin eigentlich nur Mitleser und suche schon seit seit locker einer Stunde danach, wie ich mir meinen Fehlercode an meiner ER6n BJ 2013 anzeigen lassen kann.

    Kurz zum geschehen:
    Ich habe die 42k Inspektion selbst gemacht. Alles tutti, habe alle Steckverbindungen etc wieder richtig drauf gemacht. Ja, ich habe sie schon ein zweites mal zerlegt um wirklich sicher zu gehen.

    Das einzige was ich geändert habe ist:
    Ich habe meine Drossel bei dem rutsch mit ausgebaut. Der originale Stecker für die Benzinpumpe (hinten unterm Soziussitz) ist mir aber abhanden gekommen. Meines Wissens nach geht es dabei nur um die Kabelbrücke beim 48 PS Stecker. Diese Brücke habe ich einfach aufgeschnitten (war wohl nicht so intelligent?:0plan).
    Kiste wieder zusammen gebaut, sie läuft ohne Probleme, klappert nicht etc. alles ganz normal.
    Kann das leuchten der Lampe durch das Trennen des Kabels kommen? Habe das Kabel mit einer Klemme wieder zusammen gemacht und die Kiste noch mal angeschmissen, aber die Lampe leuchtet immernoch.

    Bin gerade etwas am verzweifeln und zum Freundlichen möchte ich nur ungern.


    LG

  • Interessante Produkte für die Yamaha BMW R nineT bei Amazon:

  • Was hat die Benzinpumpe mit der Drossel zu tun? Und mit Kabelbrücke meinst du den Drosselstecker, der statt der Blindkappe auf der Diagnoseanschluss-Buchse steckt?


    Ich könnte mir vorstellen, dass das "Aufschneiden der Brücke" nicht richtig funktioniert hat und da noch irgendeine Teilverbindung besteht. Geht die Leuchte auch nicht aus wenn du den Drosselstecker abziehst?


    Ich habe lediglich Zugriff auf das WHB der 2008er Versys. Keine Ahnung ob das bei der 2013er noch genauso funktioniert mit den Fehlercodes...