seawas aus österreich

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo,mein Name ist Michael bin36 und komme aus dem Salzburgerland.Habe seit September2017 eine vulcan s und ca 8000km drauf.Leider haben wir hier ja ewig Schnee:kaffee!Vielleicht sieht man sich ja am Grossglockner oder so!

  • Interessante Produkte für die Yamaha BMW R nineT bei Amazon:

  • Hi Michael, :bier

    herzlich Willkommen hier u. viel Freude mit Deiner Vulcan S!

    Habe heute meinen spätesten Saisonstart EVER, selber Schuld, aber DAFÜR stimmen jetzt alle Ventile an der Obergrenze u. die "Orange" bullert wieder wie in besten Zeiten... :yeah:Unser Nachbar ist übrigens auch Michael aus Austria. Weiß aber nicht genau von wo. Fährt öfter nach Wien...

    Du müsstest meine Freundin(Argentinien) u. Ihn mal bei der Konversation hören. :egal

    Filmreif... :mlaugh

    Beste Grüße
    Ritsch ;)

  • Vielen Dank!Kann ich mir vorstellen:]

  • Grüaß Di,


    Bin gerade am Donauradweg unterwegs. Kannst Du mal den Gegenwind abstellen?


    Ansonsten ois easy.


    Wie die Österreicher dort ihre Gemeinden herrichten....Respekt🖒


    Kann sich Deutschland, aber auch Bayern, eine Scheibe abschneiden.


    Und die Preise sind wie bei uns in Franken.


    I'm loving it.


    Ey, dass war jetzt dreisprachig :irre:

  • 👍Ja werde schaun was ich machen kann.Mit Motor wäre es einfacher:harr

  • :mlaughdas wird mit der Zeit normal das dich Rentner versaugen!

  • Hey Michael,

    du hast den Regler in die falsche Richtung gedreht.


    Es waren wieder 70 km mit fast permanent Gegenwind.


    Wenn Du Bergab treten musst hört der Spass auf. Ich bin mental am Arsch.

  • Und das schlimmste kam noch. Ich bekam jetzt ein leicht temperiertes Weissbier.


    OK, bin jetzt in der Weingegend. Aber das kann man doch mit einem Franken nicht machen.:grmpf::bye

  • :bierZu kalte Getränke sind nicht gesund!😁Ich hoffe ansonsten macht es Spass!Vielleicht werde ich morgen den Wind andersrum programmieren!