Noch ein Neuer

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Halllo,

    Seit letzter Woche ist mein Fuhrpark um eine ER6f, Baujahr 2012, für meine Freundin vergrössert worden.


    Ich möchte mich kurz vorstellen. Ich heisse Michael und komme aus dem Rheinland zwischen Köln und der schönen Eifel.

    Die ER6 ist nun das neuste Moped in meiner Garage.

    Die anderen beiden sind „gerade aud der Garantie raus“. :)

    Mein Einzylinder ist mittlerweile 66 Jahre alt und mein Sechszylinder Baujahr 1982.

    Schraubermässig bin ich nicht ganz umbegabt.

    Ich erhoffe mir hier bikebzogene Tips und Hinweise.


    Viele Grüsse


    Michael

  • Interessante Produkte für die Yamaha BMW R nineT bei Amazon:

  • Alte englische Einzylinder sind ein super Einstieg in die Schrauberei.

    Ich fahre sie jetzt seit 1998 ohne Probleme nach der Totalrestaration.

    Teilweise 6.000 km pro Jahr (je nach verfügbarer Zeit.

  • Na ja,

    Wenn ein Einzylinder und ein Sechszylinder sich paaren, hätte ich mit einem halben Motor,

    also mit einem Dreizylinder, gerechnet :mlaugh


    Vielleicht waren ja die Gene des Einzylinders dominanter:]