Frontfender verlaengern

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Moin,


    da der Radiator ja Steinschlag und Dreck ausgesetzt ist und das Saeubern weniger reinigt als
    Lamellen beschaedigt , der Radiatorschutz auch nur suboptimal ist und unten sowieso Alles vollsifft,
    hier mal eine kleine Anleitung den Fender zu verlaengern.


    Benoetigt :
    Fenderverlaengerung ( hier der von R&G , gibt aber auch andere Quellen)
    4mm Bohrer
    Akkuschrauber oder Aehnliches


    bei Abbau Fender zusaetzlich:
    Front- und Heckstaender
    24 MM Imbusschluessel (Steckschraube Vorderrad)
    Gescheiter Knarrenkasten


    Ich empfehle den Fender abzubauen. Dazu muss man aber das Vorderrad abbauen , wofuer dann ein Hinterrad- "und" Frontstaender mit Lenkkopfaufnahme
    hilfreich ist. Der Fender ist aus ABS Kunststoff , der bricht ansonsten garantiert. Dann heisst es ABS schweissen oder Neuteil .


    Ich habe jenen Roten hier http://www.ricambiweiss.com ..Top in Preis und Leistung . Die Vulcan S braucht einen Adapter fuer den Lenkkopf.
    "27 mm Adapter" gleich mitbestellen (in der Suche "Adapter" eingeben -> 27mm LENKKOPF ADAPTER) , ist nicht dabei.
    Ich habe ueber Amazon beim gleichen Haendler ~ 20 € mehr bezahl :evil:
    ..oder hier im Forum treibt sich ja auch ein Haendler rum der sowas bestimmt liegen hat und guenstig und passend liefert.
    Das Geld hat man recht schnell wieder gespart , wenn man laenger faehrt und seine Reifen selber wechselt. Ist ja kein Hexenspiel mehr.
    Los gehts...


    Vorgang :
    Hinten aufbocken
    Bremssattel inkl. ABS Sensor abbauen . Mit Draht aufhaengen um Bremsleitung zu entlasten ( Rumbaumeln kann sie aber auch ab, ansonsten Zeit auszutauschen)
    Fender loesen (4 Schrauben)
    Fenderaufnahme leicht loesen ( 4 Schrauben)
    Steckschraube von Vorderrad "leicht" loesen , Sicherungsschraube auch
    Vorne am Lenkkopf aufbocken , Vorderrad muss sich frei drehen lassen
    Auf sicheren Stand pruefen
    Kleinen Klotz unter Vorderrad stellen damit Steckachse beim Rausziehen nicht verkantet
    Steckachse weiter loesen und entnehmen
    Vorderrad beiseite rollen
    Fenderaufnahme komplett loesen und mitsamt Fender nach unten entnehmen
    Fender reinigen


    Fenderverlaengerung sorgsam auf Fender aufkleben ( Klebestreifen sind schon drauf)
    Dann mit 4 mm Bohrer je einmal an jeder Seite ein Loch durch Fender und Verlaengerung bohren
    und zwar so , das man jeweils mindestens 1 cm vom etwaigen Rand entfernt ist ( Siehe Bild )
    Das Gleiche 2 x an der Front.
    Die Buchsen von den mitgelieferten "Nuppsies" durchs Loch stecken und mit Plastikclip befestigen.


    Zusammenbau :
    Fender mit Fenderaufnahme verschrauben. Fenderaufnahme mitsamt Fender an Gabel festschrauben
    Rad montieren !! Auf Anzugsdrehmomente achten (Steckachse 108 - 110 Nm)
    Bremssattel montieren , ABS Sensor befestigen

  • Interessante Produkte für die Yamaha BMW R nineT bei Amazon:

  • Hi Stefan,
    vielen Dank für Deine super gemachten How-Too's! :heil:
    Bitte mal einen der Moderatoren/Admins, diese Beiträge in eine Unterkategorie VulcanS, einzustellen.
    DANKE! :yeah:

    Beste Grüße
    Ritsch ;)