Motor umbau

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo,
    Ich habe eine Frage an euch
    Ich besitze eine kawasaki er6n Baujahr 2012 mit einem Motorschaden.
    Habe nun im Internet einen gebrauchten Motor von einer kawasaki Versys 650 Baujahr 2009/2010 gefunden ist es möglich den Motor bei meiner einzubauen?
    MFG

  • Interessante Produkte für die Yamaha BMW R nineT bei Amazon:

  • Naja bei dem Motor wäre kabelbaum und steuergerät dabei könnte ich den aktuellen kabelbaum in meiner er6n lassen und nur das steuergerät tauschen?
    Stellt sich nur noch die frage ob das steuergerät reinpasst sieht größer aus als mein derzeitiges.

  • Kabelbaumtausch ist unter Umständen ein riesiger Aufwand. Anders verlegt und nix passt mehr. Motor so einbauen und wenn es Probleme gibt müsste mit einem Rapidbike race alles in den Griff zu kriegen sein.


    Ist der Motor wirklich irreparabel?
    Oder https://www.ebay-kleinanzeigen…2-2016/593937893-306-1877

    Gruß Micha :thumbup:
    "Der Reitwagen": Siegen, stürzen oder Defekt vortäuschen!
    Es gibt keine Wahrheit, nur Spaß oder kein Spaß!

    > Eilige ERna

    >ERnas Basteltipps!

    Einmal editiert, zuletzt von Kai Zen ()

  • Motor wurde gestern von mir ausgebaut werde heute reinschauen ich sag dir heute bzw. Morgen bescheid was defekt ist oder ob er noch zu retten ist