wetterfeste Abdeckplane für die Erna

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hi zusammen,


    ich weius nicht ob es hier her passt. Also bitte um NAchsicht falls es falsch sein sollte.


    Ich suche eine wetterfeste aber atmungsaktive Abdeckplane für die Erna. Da sie in letzter Zeit doch öfters mal tagelang draußen steht möchte ich sie vor Regen und Sonneneinstrahlung schützen. Bisher hatte ich immer so eine billige Abdeckung für die Garage. Diese lässt aber den Regen durch.
    Habt ihr hier gute Erfahrungen mit einem Produkt gemacht?


    danke

  • Interessante Produkte für die Yamaha BMW R nineT bei Amazon:

  • Hm. Kein Temparaturgefälle zwischen innen und aussen. Was soll da "atmen"?
    Ich würde da etwas regendichtes nehmen und unten ohne Bodenkontakte der Plane.
    Ausserdem trotzdem möglichst trocken stellen.

  • Wenn du einen Eisenhaufen ins Freie stellst hast du morgens und abends immer irgendwann ein Temperaturgefälle. Es kommt zwangsläufig zur Taubildung und wenn man dann eine luftdichte Plane drüber hat kommt es schneller zu einer Korossion. Wenn man die Plane ständig abnimmt und das Motorrad nutzt ist das kein Problem. Wenn man aber über einen längeren Zeitraum abdeckt, sollte man durchaus über die Anschaffung einer atmungsfähigen Plane nachdenken.

  • Ich habe ungefähr 25 Jahre meine Moppeds in der Stadt auf der Straße abgestellt.


    Pläne kam mir nie in den Sinn. So kann alles abtrocknen. Halte sich gar nix von atmungsaktiven Plänen.


    S 100 Korrossionsschutzspray mit einem Lappen auf den Rahmen und Schrauben aufbringen und gut ist.


    Kein Rost, never.

  • Hi,


    Stimme ich Rainer zu. Keine Plane.


    Habe ich vor paar Jahren auch einmal probiert in der Garage über den Winter. !!!!! Katastrophe !!!
    Einfach mit leicht öligen Lappen oder wie schon gesagt mit dem S100 Spray, die wichtigsten Teile benetzen und fertig.


    gruß
    Andreas

    ---- fährste quer siehste mehr ---- :0plan

  • Schliesse mich den Vorrednern an. Ich hab das gleiche Experiment wie THempor gemacht. Mit dem selben Ergebnis.


    Ohne Plane Rostet es weniger Wenn die Relevanten teile ausreichend gefettet sind Gar fas garnicht. Die Bremsen entfernen rost von selbst. ;)

  • Auch wenn das jetzt ein bisschen gg. den Kamm geht, bitte denkt auch an den Schutz vor UV!
    Meine Orange steht seit 9Jahren unter einer atmungsaktiven Textilplane (NICHT Wasserdicht), aber unter Dach.
    Trotzdem ist die Plane auf der Seite von wo das Licht kommt total ausgebleicht u. teilweise schon eingerissen.
    Selbstverstädlich darf man die Kiste nicht mit knisterndem Auspuff in die Tüte stecken.
    Das sollte auch klar sein. :yeah:

    Beste Grüße
    Ritsch ;)

  • Hi,


    Drachier , dein Link funzt net.


    Ich soll jedes mal das Bike mit S100 einnebeln? Die Maschine soll nicht ewig draußen stehen. Mir geht es darum das meine Garage 20 km weiter weg ist. Wenn hier mal schönes Wetter ist müsste ich immer erst dahin. So könnte ich raus und los fahren. Bike würde dann aber eben immer draußen sein. Mir geht es auch um die Sonneneinstrahlung.
    Wenn ich sehe das längere Zeit scheiß Wetter wird kommt sie in die Garage.

  • @ Maifee: Jepp. Sorry.
    Also der Suchbegriff war Abdeckplane.


    So wie Du es beschreibst, würd ich es auch machen!
    Und: Die Dinger kosten im Zweifelsfall nicht die Welt.


    Die Entscheidung triffst endlich Du. 8)

    Beste Grüße
    Ritsch ;)