Kupplung

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,
    mir hats bei meiner ER 6n nach 8.000 km die Kupplung zerhauen, Kosten ca. 600 €. Gibt es andere (günstigerere) Bezugsquellen als KAWA?
    Schon mal vorab Danke für mögliche Antworten und Hinweise.


    ?( ?( ?(

  • Interessante Produkte für die Yamaha BMW R nineT bei Amazon:

  • Wenn man wüsste was genau kaputt ist könnte man eher helfen.


    Kupplungskorb? Lamellen? Federn? Reibscheiben?


    Was ist genau kaputt und voralle warum ist es kaputt?


    BJ der Maschine würde ebenso helfen

    Ride hard or stay home!


    Du kannst das so machen, aber dann ist das halt kacke...

  • Joa, bitte mehr Info. Angaben zum Moped sind Grundangaben, genaueres zum Vorgang tät auch helfen, so kann man sich besser hinein denken, wenn man zum Schadenzeitpunkt nicht zugegen war.

    man nennt mich auch monza3cdti
    monzol.de so grinsen Motor und Fahrer um die Wette :daumenhoch:

  • ein Bolzen hat sich gelöste und sich selbsständig gemacht, dadurch sind Kupplungskorb und Druckplatte defekt. Gemerkt habe ich es weil es ordentlich geknallt hat und ich schlecht schalten konnte, der Kraftschluß war danach nicht mehr sauber getrennt.

  • Dann wirst du ums Original nicht rum kommen.
    Lamellen gibt es auch im Aftermarket, den Korb meines Wissens nur im Original. Wüsste auch keinen Hersteller der generell Kupplungskörbe für verschiedene Maschinen nachbaut.
    Sonst ggf. nach ner Unfallmaschine ausschau halten oder Ebay im Gebrauchten Zustand

    Ride hard or stay home!


    Du kannst das so machen, aber dann ist das halt kacke...

  • ...man man man, was für ein kurioser Defekt und auch wieder bei einer 2014er. Ich glaube nicht an Zufall und bleibe dabei, bei einer Charge aus runherum 2014 war der Wurm drin.
    Gutes gelingen wünsche ich Dir :daumenhoch:

    man nennt mich auch monza3cdti
    monzol.de so grinsen Motor und Fahrer um die Wette :daumenhoch:

  • nach Kulanz habe ich gefragt, bei KAWA Deutschland und beim freundlichen um die Ecke, beides mal die selbe Antwort, "Kupplung ist ein Verschleißteil und damit keine Chance", auf die geringen km angesprochen: " ich mache Ihnen die Kupplung auch innerhalb von 20 km kaputt"


    Da kann einem schon mal die Frage aufkommen ob man bei der richtigen Marke gelandet ist ... (in einem schlechten Moment)


    bei ebay gibt es n'e Menge, aber nicht für 2014er Baujahre, weiß jemand ob es zu einem 2008er oder 2011er Baujahr Änderungen an der Kupplung gibt, denn da wird reichlich angeboten

  • Prüf am besten mal ob die Teile die selben Partnummern im Ersatzteile Katalog haben.
    Dann sollten sie identisch sein.


    Ich würde wegen der Kulanz nochmal versuchen mehr Druck zu machen. Es geht ja nicht um Verschleiß der kupplung sondern das sich intern ein Bolzen gelöst hat und die kupplung geschreddert hat.
    Das lässt auf einen fertigungsfehler schließen.


    Schreib denen vielleicht mal frech auf die Facebook Seite, da werden sie bestimmt anders reagieren :)

  • Man kann auch einen Anwalt für Verbraucherrecht fragen, selbst ohne Rechtsschutzversicherung schreiben die einem für ca. 200 Ocken einen netten Brief! :yeah:
    Ich glaub ich Spinn!?
    8000km, Bolzen gelöst, Kupplung u. was weiß man sonst noch zerstört? :aaah
    Das ist doch kein Verschleiß! :bump:

    Beste Grüße
    Ritsch ;)