Kawasaki ER-6N Tankanzeige

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Guten Tag,


    Ich habe eine Kawasaki ER-6N mir zugelegt. Dies ist mein erstes "grosses" Motorrad. Nachdem ein wenig gefahren bin ist mir aufgefallen, dass die Tankanzeige rasant auf die Hälfte der Anzeige schwindet. Ist dies, weil die Tankform des Tanks unten breiter ist als oben und mehr fasst? Oder bin ich bei der Hälfte des Tanks auch bei der Hälfte der Reichweite?


    Freundliche Grüsse

  • Interessante Produkte für die Yamaha BMW R nineT bei Amazon:

  • Erstmal herzlich Willkommen!


    Hm um ehrlich zu sein hab ich darauf noch nie geachtet :)


    Aber du hast ja eine Anzeige für Restreichweite und kannst ja mit einem Tankinhalt und Verbrauch ja ungefähr ausrechnen wie weit du kommst :)


    Ich komme so 350-400km mit 16L bei gemütlicher Fahrweise ...


    Aber mach doch einfach ne Gleichung
    Beispiel:
    Tank voll - Restreichweite 400
    Tank halb - Restreichweite x


    Dann siehst du es gleich.


    Viel Spaß mit der Erna :)

  • 400km mit 16... litern?


    ich brauch auch wieder eine er6... ich schaff mit 18 litern im energie-sparmodus vielleicht die 200 :grmpf::bump:



    probier doch einfach aus, wie weit du kommst? fahr einfach bis du siehst, dass der tank Richtung leer geht - für gewöhnlich ist der tank nach der "voll" markierung am größten (Wenn man bis "Voll" tankt, gehen doch immer noch 5 Liter rein) O.O

    Wenn ich sterbe, dann hoffentlich nicht auf einem Motorrad :grmpf:


    Meine Arbeit sieht vielleicht nicht Professionell aus, gibt aber immer 110% her :irre::jester

  • Scheiß Technik.es lebe der gute alte Benzin Hahn.


    Da konnte man noch das Benzin für den Benzinkocher anzapfen.


    Spaß beiseite: Bei der MT 07 ist es noch schlimmer.


    Die halbe Tankfüllung tut sich gar nichts bei der Anzeige. Dann geht alle 25km einer von sechs Balken weg. Wenns das Blinken anfängt sind immer noch mindestens 50 km drin.


    Ich will wieder einen Benzin Hahn. ;-)

  • Also ich komme gerade mal 250 Km-270km weit mit einem Tank... :pinch:


    Dann nimm mal das Blei vom rechten Handgelenk :harr


    Aber ich darf gar nicht so laut schreien. Bisher bin ich noch ziemlich scharf unterwegs und habs noch nicht getestet. Aber die Reichweiten Anzeige springt selbst bei vollem Tank zwischen 350 und 200 umher...

  • Also eigentlich tanken ich immer voll und Stelle dann den Tageskilometer Zähler auf null. Wenn dann die Reserve Lampe angeht habe ich meistens so 250-270 Kilometer drauf, aber dann komme ich ja doch weiter als gedacht. Weil ich ja rein theoretisch noch fahren kann.
    Wieviel Kilometer schafft man den wenn die Reserve angeht noch so?

  • Du hast eine Reservelampe? :0plan
    Ich auch? :ups
    Spannend... :girl
    Ich meinte, wieviel Liter bei 250 km nachgetankt werden? :harr

    Heute ist ein guter Tag zum Tanzen... :dance

    Augen zu und tanzen ...:]

  • Also wenn die Lampe angeht und ich tanke dann, passen so 13 Liter rein.
    Also wären eigentlich noch so 2,5 Liter im Tank...

  • War gerade erst beim Tanken mit meiner 2012er. Bei ca. 250 km fing der letzte Balken an zu blinken. Bei 290 km hab ich dann getankt - 13,04 Liter (bis oben voll). Ich bin aber auch noch auf 48 PS gedrosselt, falls das viel ausmacht.

    771305.png

  • alles Pumpe


    es kommt einfach auf eure Fahrweise und die Rahmenbedinungen an
    ich bin die ER6 schon mir 3l auf 100km aber auch mit 9l auf 100km gefahren



    wichtig ist einzig
    wenns leuchtet sind bei zurückhaltender Fahrweise 50 km drin

    Die Rhöner schafe.gif alles Andere als lammfromm

  • Mal ohne Spaß, wie fahrt ihr bitte? ^^


    Ich bin kein Rennfahrer, fahre gerne flott wo's geht, aber ich hab sie auch schon für den Arbeitsweg gebraucht, da rase ich ja nicht.
    Aber mehr als 270-290km von voll bis Blink hab ich noch nie geschafft.
    Normal so 200-250 wenn ich mir keine großen Gedanken mache ^^

  • Mal ohne Spaß, wie fahrt ihr bitte? ^^


    Ich bin kein Rennfahrer, fahre gerne flott wo's geht, aber ich hab sie auch schon für den Arbeitsweg gebraucht, da rase ich ja nicht.
    Aber mehr als 270-290km von voll bis Blink hab ich noch nie geschafft.
    Normal so 200-250 wenn ich mir keine großen Gedanken mache ^^


    Bei meiner 16" Versys blinkt der Scheiß schon nach 200 Km. Tanken muss ich dann aber nicht da nichtmal 10 Ltr reingehen würden.
    Ich habe einen Durchschnittsverbrauch von 4,5 Ltr. und meine Schulbildung ist ausreichend um festzustellen das ich dann mit 20 Ltr Tankinhalt erst bei 400 Km nervös werden muss wenn mein Navi mir keine Tankstelle zeigt.

    Gruß Locke


    Versys fahren macht frei, deshalb hab ich zwei
    Versys 1000 Bj 2013 und Versys 650 Bj 2016

  • Also ich habe jetzt mal mein Durchschnitts-Profil abgespult. Wochenende kleinere Ausfahrt (ca. 150km) und eine Woche lang mitm Bike zur Arbeit. Macht etwa 270 Kilometer.


    Das Bike war bis obenhin voll getankt. Zum Tank-Zeitpunkt hat der letzte Balken bereits einen Tag geblinkt. Getankt habe ich etwa 12 Liter.
    Bei einem 15 Liter Tank bleiben also noch 3 Liter.
    Restreichweite hab ich leider nicht nachgesehen, aber waren glaub noch mehr als 50 km.


    Ich finde die Anzeige etwas irreführend.. Für meinen Geschmack meckert/blinkt die zu früh. Ich habe dann immer ein ungutes Gefühl wenn da was blinkt, aber würde dennoch fast noch 100 km kommen. Gibt es da eine Möglichkeit das ganze etwas anders einzustellen?

  • Einstellen kann man da nichts. Der Tankgeber ist da nicht justierbar.


    Aber lass sie mal lieber zu früh blinken als zu spät ;)
    Wenn man sich selber auf sein Fahrzeug einstellt, weiß man nach einer gewissen Zeit wie weit man kommt. Jetzt hast du doch schon mal KM Werte mit denen du arbeiten kannst.

    Ride hard or stay home!


    Du kannst das so machen, aber dann ist das halt kacke...

  • Die ER6 hat ca. 4 l Reserve. Wenn mann beim Blinken sofort Tankt gehen 12l in den Tank. Bei Honda wird dann die Lietezahl wieder raufgezählt wenn da dann 3 Seht sollte mann eine Tanke in reichweite haben. Bei der Kawa mauss man halt schätzen. ;)