Auspuff MIVV Suono Test

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo,


    ich bin stolzer Besitzer einer Er6n Bj. 2015.


    Nach langer Überlegung habe ich mich für die MIVV Suono Komplettanlage entschieden.
    Mir gefällt der Sound gegenüber der Akrapovic Anlage wesentlich besser. Vorallem ist sie preislich wesentlich günstiger als die Akra.



    http://www.motea.com/auspuffe/…-carbon-i3176-43628-0.htm



    Meine Fragen:
    Hat jemand Erfahrung mit der Anlage auf seiner Er6n ?
    Taugt die Anlage was ?
    Muss ich extra einen Kat dazu bestellen ?
    Gibt es Leistungseinbußen ?


    Muss ich sonst noch etwas beachten ?


    mfg :hi

  • Interessante Produkte für die Yamaha BMW R nineT bei Amazon:

  • Moin,
    Ich hatte die Anlage an meiner Erna.
    Bj. 2014.


    Naja geht so verarbeitet ist sie schon ganz gut.
    Sound technisch? So laut, dass ich sie nach nicht mal 20km wieder abgebaut und verkauft habe.
    Laut ist schön aber das war um einiges zu laut. Den Kat musst du extra bestellen. Leistungseinbußen konnte ich nicht feststellen

    ;}

  • Moin,
    Ich hatte die Anlage an meiner Erna.
    Bj. 2014.


    Naja geht so verarbeitet ist sie schon ganz gut.
    Sound technisch? So laut, dass ich sie nach nicht mal 20km wieder abgebaut und verkauft habe.
    Laut ist schön aber das war um einiges zu laut. Den Kat musst du extra bestellen. Leistungseinbußen konnte ich nicht feststellen

    Ja, das mit der Lautstärke hab ich auch schon gelesen.


    Ist es wirklich so schlimm , auch mit DB Eater ?


    Kannst du mir eine Alternative empfehlen ?

  • Ja mit beiden db eatern drin. Den offeneren killer der auch noch bei liegt habe ich gar nicht ausprobiert.


    Akrapovic soll gut sein. Momentan fahre ich auch nur nen modifizierten original Topf.


    Wollte aber mal sehen ob ich noch was anderes bekomme.

    ;}

  • Ja mit beiden db eatern drin. Den offeneren killer der auch noch bei liegt habe ich gar nicht ausprobiert.


    Akrapovic soll gut sein. Momentan fahre ich auch nur nen modifizierten original Topf.


    Wollte aber mal sehen ob ich noch was anderes bekomme.


    Hi, was bedeutet modifizierter original Top? Hast Du den Bohrer bemüht?
    VG
    Ole

    Alles zählt...

  • Lass doch die Gemeinschaft an deinem Vorhaben teil haben ;)


    Warum die Geheimniskrämerei ?

    Ride hard or stay home!


    Du kannst das so machen, aber dann ist das halt kacke...

  • Neptun
    JPPeterson


    Aktuell habe ich für den eigentlich überfälligen TÜV erstmal wieder umgebaut.
    Komme momentan zu nichts.



    Im ersten Versuch hatte ich den Topf geöffnet und ein Rohr gekürzt, hier und da noch ein Rohr eingeschlitzt...


    Das bin ich so recht lange gefahren. Hatte klanglich aber keinen großen Effekt.
    Nur das Knallen, welches man ja ohne hin provozieren kann wurde ein wenig lauter.


    Nun bin ich nochmal zurück ans Zeichenbrett und habe überlegt was man noch machen könnte.


    Nun dann doch die radikale Methode und so gut wie alles leer gemacht. Nur der Kat war im inneren Verblieben und ein kurzes selbstgebautes Rohr.
    Aber auch hier schnell Ernüchterung kaum ein Unterschied....


    So dann am nächsten Tag wieder Topf auf und überlegen was noch geht.


    Die entgülte Lösung war nun den Kat entfernen und dann einen "anständigen" Absorber Dämpfer zu bauen.



    Erstmal entkernen.
    Ein Brenner ist da schon sehr hilfreich, zumindest da wo die Flex am Ende ist.


    Wenn dann alles leer ist kan man sich Gedanken machen wie die Rohre verlaufen sollen.


    https://abload.de/img/comp_20160817_172910wzsvb.jpg


    Alles recht eng für die Radien aber es geht. Ein bisschen tüfteln und dann klappt das schon.


    Wenn alles richtig passt ist man auch schon am Ende.



    Noch Keramikwolle rein und fertig Tadaaa.


    Man hätte sicherlich das Rohr als Diagonale ausführen können. So ist aber wenigstens noch ein bisschen Staudruck gegeben.
    Zudem hatte ich sorge,dass es zu laut wird.


    So wie der Umbau jetzt ist bin ich total zufrieden. Sobald er warm ist klingt er ganz passabel ist nicht zu laut und nicht zu leise.


    Zudem schiest er jetz ab und an Flammen die bis zum Boden reichen xD



    Natürlich ist dieser Umbau nicht im Straßenverkehr zugelassen!!!


    Fährt ja auch keiner im Straßenverkehr...




    Grüße

    ;}

  • In der direkten Umgebung gibt es keinen.
    Hatte mal einen gefunden, der war aber viel zu teuer...


    Solange er zufrieden ist, was solls.
    Wenn man absolute Höchstleistung haben möchte wird man eh keine er fahren.


    Lg

  • Fährt jemand den Mivv Suono mit dem zweiteren der beiden DB-Killer mit den ganzen löchern drin? (Also der definitiv lautere der beiden mitgelieferten DB Killer Arten) ?.


    Ich hör mit dem Teil nach einer Stunde aufm Motorrad fast nichts mehr wenn Ich vom Motorrad absteige ^^... Aber knallt so schön laut...Ist der 2. überhaupt noch legal? Ich kanns mir echt fast nicht vorstellen.

  • Nein, der DB-Killer ist für die Rennstrecke gedacht (ergo ohne Zulassung)

    Wenn ich sterbe, dann hoffentlich nicht auf einem Motorrad :grmpf:


    Meine Arbeit sieht vielleicht nicht Professionell aus, gibt aber immer 110% her :irre::jester

  • Unter dem Helm und mit angewandten Auslassen (hinten/unten) bist Du hinterher fast taub... gibt dir das nicht zu denken? Mal abgesehen von der eigenen Gesundheit....


    Ich kann auf der E/F immer noch den Puff der C/D empfehlen. Der geht auch morgens vor sechs im Wohngebiet, aber der Klang ist tiefer. Krümmer und Topf passen so ran, hab zusammen etwa 100€ in der Bucht bezahlt.