Benzinverbrauch

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Durchschnittsverbrauch auf 100 km ER-6n 497

    1. 6,5 bis 7 L (18) 4%
    2. mehr als 7 L (13) 3%
    3. 5,5 bis 6 L (53) 11%
    4. 6 bis 6,5 L (31) 6%
    5. 5 bis 5,5 L (103) 21%
    6. 4,5 bis 5 L (164) 33%
    7. 4 bis 4,5 L (99) 20%
    8. 3,5 bis 4 L (14) 3%
    9. weniger als 3,5 L (2) 0%

    Hallöchen,


    habe bei unseren französischen Freunden im Forum ein Thema zu dem Durchschnittsverbrauch gesehen. Sowas fehlt uns auch noch :irre:.


    Deswegen das Votum Durchschnittsverbrauch auf 100 km ER-6n.


    Bin gespannt was rauskommt im Laufe der Zeit :yeah:.


    grüßlie
    Markus

  • Interessante Produkte für die Yamaha BMW R nineT bei Amazon:

  • Richtig, das geht noch ab, sehr gute Idee!! :] Mal sehen, wieviel die Schönheiten so verbrauchen auf 100 km!! :D


    Viele Grüße


    Nicole (1)

    :herz ERna verbindet!  :kuss

  • Ja, das finde ich auch ganz interessant.


    Ich habe meinen Tank noch nicht leer bekommen, aber "schon" 250 km gefahren.

  • Nachdem ja schon einige stolze ER6 Besitzer unter uns sind, vielleicht klappt ja dann mal ein repräsentatives Quoting für einen Durchschnittsverbrauch im Alltagseinsatz.


    Danke vorab
    Kai

  • ich würde den Verbrauchsbereich der Umfrage etwas weiter unten ansetzen, unter 4,5 Liter werden wohl relativ viele haben, über 7 dageben kaum jemand. Wenn schon in den meisten Tests der Zeitschriften der Verbrauch nur bei etwa 5 Liter liegt, werden viele ER im Alltag noch deutlich weniger verbrauchen.


    servus
    Tom

    NTV 650. 182.000 km. Statt der Versys hab ich nun eine Transalp in der Garage. :bier

  • Um den Vergleich ganz genau zu bekommen, müßte separat für f und n die Verbrauch berücksichtigt werden. Hier könnte man das Einsparpotential der f aufgrund der besseren Aerodynamik rausfinden.


    :D

  • Die Tabelle wäre meines Erachtens wesentlich übersichtlicher, wenn sie weiterhin nach den Verbrauchszahlen sortiert bliebe (wie die Abstimmung) anstatt nach "Top-Ranking" !


    Klugscheißerisch :teach:,
    BoHei

    Der liebe Gott weiß, dass ich kein Engel bin...
    ein bisschen Teufel steckt doch in jedem drin...


    Aus aktuellem Anlass :donner :


    Ich bin und bleibe Fan der Borussia Mönchengladbach !!! :super

  • Damit hier keine Verfälschungen durch die Einfahrphase eintreten würde ich vorschlagen, dass die Spritverbräuche erst nach der ersten Inspektion, 1000 km, eingestellt werden.


    Durch die Kolbenringe pfeift am Anfang was durch und der Fahrer muss sich erst an die Getriebeabstufung gewöhnen. Bei der ersten Tankung hatte ich einen Verbrauch von über 5 Litern, bei der zweiten von 4,86, obwohl die Strecken die gleichen waren.

  • Hab heut die ersten 2000km voll gemacht und Gruselwolf hat mal wieder Recht. :]
    Vor der 1000er hatte ich ca. nen halben Liter mehr pro 100km un nu hat er sich bei 4.8 - 5.2L eingependelt. Kann aber sein, dass sich das nochmal nach oben korregiert, wenn die Strassen endlich mal dauerhaft trocken, Salz un Splitt frei sind. Fahr zur Zeit noch recht vorsichtig, also logischerweise auch sparsamer.

    Is das Mopped gesund, freut sich der Mensch! :D

  • Meine ERna ist jetzt auch endlich eingfahren, und erwartungsgemäß ist der Verbrauch auch etwas weniger geworden.
    Bei Landstraßenfahrt sind es jetzt nur noch 3,7 Liter. :P


    servus
    Tom

    NTV 650. 182.000 km. Statt der Versys hab ich nun eine Transalp in der Garage. :bier

  • so knapp ueber 6 hab ich ausgerechnet, fahr allerdings 95% stadt und dazu nich langsam von ampel zu ampel, macht einfach zuviel spaß XD

    willkommen.png

  • Unter 6 Liter sollten es schon sein!!


    Je nach Fahrt zwischen 4,5 und 5,5 Liter!!! Und das is SUPER!!


    Obwohl die FZR600 meiner Frau nur 4 Liter nimmt...und das Bj1995 :teach:

    Der mit dem Bike TANZT!!


    Gruss Martin =)
    In die Zukunft blicken,
    in der Gegenweart leben,
    aus der Vergangenheit lernen :teach:

  • UPS!! 38 Grad und meine nimmt nur noch 4,3Liter
    Is ne "N" :P =) :P =) :P
    Und das bei den Preisen :teach:

    Der mit dem Bike TANZT!!


    Gruss Martin =)
    In die Zukunft blicken,
    in der Gegenweart leben,
    aus der Vergangenheit lernen :teach:

  • 10 Liter für 262km, ohne zu bummeln (3,8l/100km).
    Da darf man nicht meckern, o,5 l weniger wie die SV650 meiner Frau auf gleicher Tour.
    Gruß bonsai

  • Zitat

    Original von Bonsai01
    10 Liter für 262km, ohne zu bummeln (3,8l/100km).
    Da darf man nicht meckern, o,5 l weniger wie die SV650 meiner Frau auf gleicher Tour.
    Gruß bonsai


    Goil noch besser als ICH!!!
    Hut ab!!
    Kostet der Sprit auch 2,10€ es wird schon gehn!!
    Damals waren es zwar DM!! Aber es passt... =)

    Der mit dem Bike TANZT!!


    Gruss Martin =)
    In die Zukunft blicken,
    in der Gegenweart leben,
    aus der Vergangenheit lernen :teach: