Du bist nicht angemeldet.

Aspire

KTM-Jäger

  • »Aspire« ist männlich
  • »Aspire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 336

Registrierungsdatum: 2. August 2011

Kawasaki: ER-6n

Motorrad: Er-6n '06

Dein Fahrstil: Normal langsam

Wohnort: 71686 Remseck

Danksagungen: 5

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 20. September 2011, 21:06

Hurric Fehlzündungen

Hallo, hab seit heute den Hurric Rac1 verbaut .....klingt echt geil aber ich hab jetzt viel mehr fehlzündungen bei minimalgas....wollte mal fragen ob das normal ist oder eher bedenklich. Ich weis nicht ob der originalauspuff die fehlzündungen einfach geschluckt hat.... Lambdasonde ist verbaut, hab den auspuff ohne Kat verbaut.

Danke im voraus Jungs :thumbsup:

comanda

Pistenrennsau

  • »comanda« ist männlich

Beiträge: 703

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Kawasaki: Keine

Motorrad: Honda NC700X

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Lohfelden

Name: Tim

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 20. September 2011, 21:38

Das sind keine Fehlzündungen. Das nennt man Auspuff-Patschen und hat man mit Zubehör-Pötten in der Regel immer.

3

Dienstag, 20. September 2011, 21:44

gibt keine Regel---ist schlicht und ergreifend undicht--gibt Frische Luft in den Auspuff und dann knallt es halt!
Schlauch auf dem Lufikasten zustopfen hilft "in der Regel"

Leon

~ Alterspräsident ~

  • »Leon« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 29. März 2007

Kawasaki: Versys

Motorrad: Versys

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Leonberg

Name: Horst

Danksagungen: 17

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 20. September 2011, 21:59

Das sind keine Fehlzündungen. Das nennt man Auspuff-Patschen und hat man mit Zubehör-Pötten in der Regel immer.

Stimmt - ist bei mir auch so, und hört sich immer wieder gut an :yippiii :yippiii :yippiii
Leon
Es ist wenig Raum zwischen der Zeit, wo man zu jung und der, wo man zu alt ist.

Aspire

KTM-Jäger

  • »Aspire« ist männlich
  • »Aspire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 336

Registrierungsdatum: 2. August 2011

Kawasaki: ER-6n

Motorrad: Er-6n '06

Dein Fahrstil: Normal langsam

Wohnort: 71686 Remseck

Danksagungen: 5

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 20. September 2011, 22:19

solangs nicht schädlich ist find ichs gut :yeah:

dausgbeik

DB-Killer-Eater

  • »dausgbeik« ist männlich

Beiträge: 136

Registrierungsdatum: 4. März 2011

Kawasaki: ER-6n

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Karlsruhe

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 21. September 2011, 15:49

muss man bei der montage irgendetwas beachten? oder bekommt man das auch selbst ohne probleme hin. warte schon sehnsüchtig auf mein päckle mit dem hurric drin :)

pn77

Erleuchteter Forum Sensei

  • »pn77« ist männlich

Beiträge: 4 784

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2006

Kawasaki: Versys

Motorrad: ebony

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Ludwigshafen

Danksagungen: 121

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. September 2011, 17:29

zuerst Stecker der Lambdasonde abziehen, dann Sonde rausdrehen
beim Reifen wird es etwas eng bei der Montage. Da musst du den Topf schräg ansetzen, irgendwie passt es dann... und den Abstandshalter nicht vergessen

Schon gesehen? Viele Produkte zur ER-6 & Versys findest du bei eBay:

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt und du es unterstützen möchtest - danke Danke!

Aspire

KTM-Jäger

  • »Aspire« ist männlich
  • »Aspire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 336

Registrierungsdatum: 2. August 2011

Kawasaki: ER-6n

Motorrad: Er-6n '06

Dein Fahrstil: Normal langsam

Wohnort: 71686 Remseck

Danksagungen: 5

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 21. September 2011, 18:27

Ist hier Step by Step erklärt:

http://www.youtube.com/watch?v=pGW-B6kaf7s

:teach:

dausgbeik

DB-Killer-Eater

  • »dausgbeik« ist männlich

Beiträge: 136

Registrierungsdatum: 4. März 2011

Kawasaki: ER-6n

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Karlsruhe

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 21. September 2011, 19:30

zuerst Stecker der Lambdasonde abziehen, dann Sonde rausdrehen
beim Reifen wird es etwas eng bei der Montage. Da musst du den Topf schräg ansetzen, irgendwie passt es dann... und den Abstandshalter nicht vergessen

Ist hier Step by Step erklärt:

http://www.youtube.com/watch?v=pGW-B6kaf7s

:teach:
vielen Dank! dann kann ja nichts mehr schief gehen :)

Ed-Star

Fast-zum-Guru-Mutierter

  • »Ed-Star« ist männlich

Beiträge: 1 472

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2010

Kawasaki: ER-6f

Motorrad: Ninja 650R 2010 Ebony/ Metallic Phantom Silver

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Saarland

Name: Dominik

Danksagungen: 9

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 22. September 2011, 18:23

Also die "Fehlzündungen" sind normal bei nem Zubehörauspuff :).
Wenn du glaubst alles unter Kontrolle zu haben, fährst du zu langsam. (Mario Andretti)

Kaley's Steckbrief


Kaley auf meiner Homepage :)

Ähnliche Themen

Foren Sponsor / Sponsor werden
tankpad-felgenrandaufkleber.deEntdecken Sie die Markenwelt von POLO Motorrad